Stop Aging Start Living
Bestellen Sie dieses Produkt bei Pharmatrans! www.pharmatrans.com
Vitamine & NahrungsergänzungsstoffeChronobiologieHaut & Haare

Celluchron®

Celluchron®

Innovative Wirkstoffkombination nach chronobiologischen Grundsätzen zur Cellulite-Bekämpfung von innen.

Grundlagen

Cellulite entsteht durch die Vergrößerung von subcutanen Fettinseln auf den 60- bis 100fachen Umfang. Eine Fettinsel besteht aus vielen Fettzellen, eingebettet in ein Netz aus Bindegewebe. Ursache ist eine gestörte Verarbeitung chemischer Stoffe in diesen Strukturen. Fett wird nicht gelöst oder verbrannt, das Bindegewebe erschlafft. Es entsteht gedellte Haut in der Struktur der typischen Orangenschale. Übergewichtigkeit kann zu dieser Kondition beitragen, denn hier sind die Fettzellen bereits überfüllt. Jedoch auch schlanke Frauen mit Normalgewicht haben aufgeblähte Fettinseln, die durch das Bindegewebe drücken. Die Prä-Disposition für Cellulite wird bestimmt vom Geschlecht (nur wenige Männer haben Cellulite), vom Alter, von der Ernährung und vom Lebensstil. Zuviel Sitzen und zu wenig Bewegung, Rauchen, Fast-Food-Ernährung und zu eng sitzende Kleidung tragen zur Cellulitebildung bei. Auch genetische Komponenten wurden identifiziert. Begleitend spielen Hormone, besonders Östrogene, eine starke Rolle bei der Entwicklung von Cellulite. Eine erfolgreiche Behandlung kann nur durch eine Verbesserung der Aufnahme, des Transports und der Umwandlung der chemischen Substanzen («Stoffwechsel») in diesen Problemzonen erzielt werden. Vor allem muss das überschüssige Fett aufgespaltet und verbrannt werden. Außerdem muss dass Bindegewebe gestrafft und verstärkt werden.

Die störenden Fetttaschen befinden sich gehäuft in den Unterhautbereichen des Pos, der Hüften, der Oberschenkel, weniger  an Oberarmen, Knien und Bauch. In ihren Zellen sollten Fette bedarfsgemäß in Energie umgewandelt werden. Die Einlagerung und die Verbrennung stehen normalerweise in einem ausgewogenen Verhältnis. Der Fettstoffwechsel unterliegt daher Konzentrationsschwankungen von Glukose und Fettsäuren.

Wichtig ist vor allem die Aktivierung der Fettverbrennung. Sie gelingt mit der Wirkung spezieller Phytostoffe. Erwünscht ist auch eine ent­wässernde Wirkung. Die Drainage der Wassereinlagerungen beschleunigt die Reduzierung der Fettinseln. Celluchron® berücksichtigt auf revolutionäre Weise alle chronobiologischen Voraussetzungen. Bestimmte Amino­säuren verhindern die Umwandlung von Glukose in neuerliche Fettreserven. Diese sind besonders tagsüber sinnvoll und werden daher morgens eingenommen. Andere Substanzen wirken besser ab dem Abend und werden somit über die Abendkapsel dem Körper hinzugeführt.

Nach oben Nach oben

Wirkungen

Der Metabolismus in den Cellulite-Problemzonen wird neu geregelt. Durch die verstärkte, gezielte Fettverbrennung wird Fett aus den Fettzellen in Energie umgewandelt. Die Ausdehnung der Fettinseln führte ursächlich zu Wasseransammlung und zu Problemen der Entsorgung von Schlacke­stoffen über spezielle Transportkanäle, die sich im Bindegewebe zwischen den Fettinseln befinden. Reduziert sich das Inselvolumen, schafft es mehr Platz für die Blut- und Lymphgefäße im Bindegewebe und verbessert dadurch die Blutzirkulation in den Kapillaren der Unterhaut. Vor allem die Balance zwischen künftiger Einlagerung und Verbrennung von Fettmolekülen muss normalisiert werden. Celluchron® hemmt die Produktion neuer Fettsäuren und stimuliert die Lipolyse – das Recyceln von Fettsäuren in Energie.

Eine pro-aktive Cellulite-Strategie muss jedoch noch viel mehr berücksichtigen. Während ein Körper altert, ändern sich die Aufbaustrukturen der Haut. Bindegewebsfasern werden dünner, die Haut wird weniger elastisch. In jedem Jahrzehnt verliert der Körper einer erwachsenen Frau fünf Pfund Muskeln und Bindegewebe und ersetzt sie durch bis zu 15 Pfund an Fett. Da Fett sehr viel weicher ist, hält es die Haut nicht so straff und nimmt auch viel mehr Raum in Anspruch. Spezielle Nährstoffe schützen das angegriffene Gewebe vor diesem Teufelskreis, erleichtern seine Blutversorgung und wirken letztlich hautverjüngend.

Celluchron® verbessert die Stoffwechselprozesse der betroffenen Regionen und reduziert die dortige Wasseransammlung. Die Fettverbrennung wird aktiviert. Die Umwandlung von Glukose in Fett wird dem tageszeitlichen Bedarf angepasst.

Citrus aurantium: Diese chinesische Heilpflanze hat großes thermogenetisches Potenzial: Die Ankurbelung des Stoffwechsels («Fett-Verbrennung») erfolgt ohne die gefürchteten Nebeneffekte auf das Zentralnervensystem oder die Herztätigkeit, also ohne Unruhe und ohne Schlafstörungen.

Weißdorn: Das an Bioflavonoiden reiche Extrakt erweitert die Blutgefäße, schützt Gefäßwände vor Plaquebildung und fördert die Entschlackung unter anderem durch vermehrte Wasserausscheidung. Weißdorn ist darüber hinaus ein sehr starker Radikalfänger.

Spargelwurzel: Eine Spargelpflanze mit stark harntreibender Wirkung. Ein hoher Puringehalt fungiert als eine Art Neurotransmitter in der Neuregulierung des Stoffwechsels.

Blasentang: Die Substanzen dieser Braunalge werden seit Jahrtausenden gegen Übergewicht verwendet. Blasentang ist reich an Jod, Zeaxanthin und Polyphenolen. Bei einer Unterfunktion des Stoffwechsels (zum Beispiel in allen von Cellulite strapazierten Regionen) wirken sie besonders anregend und belebend.

Ginkgo biloba: Aus den reifen Samenkugeln dieser Pflanze gewonnene Substanzen – Flavonoide, Terpenoide – werden in der Behandlung von unterschiedlichen Haut­leiden geschätzt.

Rosskastanie: Traditionelles Heilmittel aus der Volksmedizin, besonders gegen Venenschwäche eingesetzt. Cellulite-Betroffene profitieren zusätzlich vom Rückgang der Schwellungen der Fettinseln.

Centella asiatica-Extrakt: Die Heilpflanze mit der deutschen Bezeichnung Wassernabelkraut ist eines der wichtigsten Kräuter der ayurvedischen Medizin (Gotu Kola). Diese wird erfolgreich in der Wellness- und Kosmetikindustrie eingesetzt und fördert die Hautverjüngung und -straffung.

Nach oben Nach oben

Indikationen

Celluchron® ist ein chronobiologisches Präparat zur Unterstützung des Abbaues der Fettreserven in den Milliarden Fettinseln mit gleichzeitig entwässernder Wirkung. Die tageszeitlich optimierte Mischung aus Heilpflanzen besitzt ein großes thermogenetisches Potenzial zur Fettverbrennung. Eine ausufernde Umwandlung von Glukose in Fett wird gebremst.

 

Die Substanzen sind chronobiologisch aufeinander abgestimmt und wirken im richtigen Augenblick. Die Kapseln können mit jeder marktüblichen Cellulite-Creme oder Gel kombiniert werden.

Nach oben Nach oben

Zusammensetzung

 

AM Kapsel (Morgen)
Tagesdosis
Citrus Aurantium-Extrakt70 mg
Pflanzen-Extrakte (Weißdorn, Grüntee, Blasentang, Spargelwurzel)365 mg
Vitamin E10 IU
Vitamin C60 mg
Chrom (Cr)200 mcg
Coral Calcium®25 mg
Bioperine®2,5 mg

in pharmazeutischer Qualität.
Andere Inhaltsstoffe: SiO2, Magnesiumstearat, Stearinsäure.

PM Kapsel (Abend)
Tagesdosis
Citrus Aurantium-Extrakt70 mg
Pflanzen-Extrakte (Weißdorn, Ananas, Centella asiatica, Papaya, Java-Tee, Rotklee, Ginkgo biloba, Ingwer, Rosskastanie, Traubenkern)410 mg
Soja Lecithin40 mg
Eisenfumarat5 mg
Coral Calcium®25 mg
Bioperine®2,5 mg

in pharmazeutischer Qualität.
Andere Inhaltsstoffe: SiO2, Magnesiumstearat, Stearinsäure.

Nach oben Nach oben

Dosierung

Im Normalfall 1 Kapsel AM (gelb) morgens und 1 Kapsel PM (blau) abends mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Nach oben Nach oben

Nebenwirkungen, Kontraindikationen

Es sind keine wesentlichen Nebenwirkungen einer ergänzenden Zufuhr in den empfohlenen Dosierungen bekannt. Bei Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Präparates wird von einer Einnahme abgeraten.

Nach oben Nach oben

Hinweise

Generell wird empfohlen, vor der Ein­­nahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Dies gilt insbesondere beim Vorliegen von chronischen Krankheiten und bei regelmäßigem Medika­mentenkonsum. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen, sollten vor dem Gebrauch einen Arzt konsultieren. Für Kinder unerreichbar an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Dieses Produkt erhalten Sie in Apotheken oder über die Firma Kaufen Sie dieses Produkt bei PharmatransPharmatrans.

Informationen über Preise und Verpackungsgrössen erhalten Sie hier.

Nach oben Nach oben

Hersteller:

VitaBasix® by LHP Inc.,
info(at)vitabasix.com

Änderungen und Irrtum vorbehalten.
Stand August 2016

Wichtige Hinweise:
Unsere Produkte werden nach GMP (Good Manufacturing Practice) Standard hergestellt. Qualität, Reinheit und Konzentration werden laufend von unabhängigen Testlabors nach FDA (Food and Drug Administration) Richtlinien überprüft.

Unsere Produkte sollen als Präventivmaßnahmen bzw. zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens verstanden werden. Bei der Verwendung zur Behandlung von Krankheiten empfehlen wir unbedingt die vorherige Konsultation Ihres Arztes.