OPC

OPC ist ein wirksames Antioxidationsmittel, das die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördert und einen hochwirksamen Schutz vor Allergien, Hautproblemen und Alterungs- und Stressfolgen darstellt.

Produktnr.
Produktbeschreibung
Inhalt / Menge
Preis
 
LHP13611
OPC
60mg / 60Kps
€ 23,80
 
LHP13613
OPC
60mg / 180Kps
€ 57,15
 
LHP13611 OPC
60mg / 60Kps € 23,80
&nbbsp;
LHP13613 OPC
60mg / 180Kps € 57,15
&nbbsp;

Dieses Produkt erhalten Sie über die Firma Kaufen Sie dieses Produkt bei Chronobrands Chronobrands.

  • Besitzt starke antioxidative ­Eigenschaften
  • Hilft gesunde Cholesterinwerte ­im Normbereich zu erhalten
  • Fördert die Herz-Kreislauf­gesundheit
  • Produziert merkliche positive Auswirkungen auf die Blutgefäß­gesundheit innerhalb von 24 Stunden
  • Unterstützt ein optimales Gedächtnis und schützt vor Folgen von Stress
  • Kann bei Allergien von Vorteil sein

Unter allen potenziell schädlichen Umwelteinflüssen gelten freie Radikale als die «Bösen Jungs» und sind die Hauptschuldigen an den negativen Erscheinungsformen des Alterns. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge spielen sie sowohl bei der Entstehung als auch beim Verlauf vieler altersbedingter Gesundheitsprobleme eine entscheidende Rolle, wie z. B. anhaltend ungesunder Blutzuckerspiegel, Gelenkbeschwerden, schlechte Gesundheit und Funktion der Blutgefäße, kognitiver Verfall und nachlassende Sehkraft, um nur einige zu nennen. Sie sind oft auch an der Entstehung von Allergien und Hautkrankheiten beteiligt.

Freie Radikale sind Moleküle, die sich in einem Zustand des Ungleichgewichts befinden; daher sind sie sehr reaktionsfähig und flüchtig. Sie versuchen ständig, neue Verbindungen einzugehen, um ein chemisches Gleichgewicht zu erreichen.

Somit sind sie auch in gewisser Hinsicht notwendig, weil sie von den Abwehrzellen des Immunsystems zur Bekämpfung von Krankheitserregern genutzt werden. Sind die Werte der freien Radikale im Körper jedoch zu hoch, lösen sie einen Oxidationsprozess aus, der auch gesunde Zellen angreift und zerstört.

Normalerweise verwendet der menschliche Körper seine Enzyme, um den Gehalt an freien Radikalen zu regulieren und die Anzahl der zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhandenen freien Radikale zu begrenzen. Viele Umwelteinflüsse wie Zigarettenrauch, Strahlung und falsche Ernährung können einen Überschuss an diesen Molekülen verursachen. In solchen Fällen ist es notwendig, zusätzliche Antioxidantien aufzunehmen, um dem schädlichen Oxidationsprozess entgegenzuwirken. Zu den hilfreichen Substanzen gehören Enzyme, Vitamin C und E, Beta-Carotin und vor allem OPC.

Katechine – Stoffe, die zur Gruppe der Polyphenole zählen – werden von vielen Pflanzen synthetisiert, darunter Weintrauben, Preiselbeeren, Heidelbeeren, Ahorn, Pinie, Rotdorn, Weißdorn und Hülsenfrüchte. Auch Petersilie und Erdnussschalen enthalten Katechine. Diese neigen dazu, untereinander chemische Bindungen einzugehen. Wenn dies geschieht, werden die resultierenden Verbindungen als Oligomere Procyanidine oder OPC bezeichnet.

Obwohl OPC in vielen Pflanzen vorkommt, ist es fast unmöglich, diese Substanz aus Lebensmitteln zu gewinnen, da sie hauptsächlich in den Schalen, Hülsen, Schalen oder Kernen / Samen verschiedener Früchte vorkommt. Daher muss sie industriell extrahiert werden.

Forschungen haben gezeigt, dass OPC nicht nur ähnliche Wirkungen wie Vitamin C und Vitamin E hat, sondern dass es wahrscheinlich sogar die tatsächliche, natürliche Substanz ist, die diese Vitaminwirkungen verstärkt.

OPC sticht deshalb unter den Anti-oxidantien hervor, weil:

  • Es wird schnell aufgenommen und bekämpft überall im Körper freie Radikale. Daher werden altersbedingte Symptome des Verfalls im gesamten Körper wirksam verhindert.
  • Es neutralisiert viele verschiedene Arten von freien Radikalen. Im Gegensatz zu anderen Antioxidantien ist es sowohl in wässrigem als auch in fetthaltigem Milieu wirksam.
  • Es schützt das Bindegewebe und die Blutgefäßmembranen im gesamten Körper. Es fördert auch gesundes, starkes Kollagen und Elastin, jene Stoffe, die für die Aufrechterhaltung fester Gewebe verantwortlich sind.

Herz-Kreislauf-Gesundheit: Die Anwendung von OPC in Fällen von Gefäßproblemen, z. B. bei schlechter Venenfunktion und / oder Krampfadern und der Ansammlung von Plaque in den Arterien, ist die am besten dokumentierte, wissenschaftlich validierte Indikation. Es ist erwiesen, dass die Blutgefäßgesundheit bereits 24 Stunden nach Verabreichung von OPC positiv beeinflusst wurde.

Das Auftreten neuer Krampfadern wird durch OPC erheblich erschwert. Es gibt auch Hinweise darauf, dass die regelmäßige Einnahme dazu beitragen kann, vor Krampfadern im Allgemeinen zu schützen. Erfolge wurden auch bei Hämorrhoiden verzeichnet.

Cholesterin-Stoffwechsel: Ungesunde Cholesterinwerte stehen in engem Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Cholesterinablagerungen an den Gefäßwänden können zu einer Beeinträchtigung des Blutflusses und seinen bekannten Folgen führen. OPC kann in Bezug auf diese Ablagerungen Vorteile bieten und dazu beitragen, vor den Folgen der beeinträchtigten Durchblutung von Herz und Gehirn zu schützen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass es zum Schutz vor der Bildung von Cholesterinablagerungen in den Gefäßwänden beiträgt. Sie trägt auch dazu bei, gesunde Cholesterinwerte in Normbereichen zu halten. Der Gesamt-Effekt ist, dass die Gesundheit der Blutgefäße erhalten bleibt und die gesunde Blutversorgung der Organe aufrechterhalten wird.

Gewebeschwellung: Bei Personen, die sich einer Brustkrebsoperation unterzogen haben, treten häufig unangenehme Schwellungen im Arm auf. Diese Ödeme und die damit einhergehenden Beschwerden und Gefühlsstörungen können bei regelmäßiger Einnahme von OPC vorteilhaft beeinflusst werden. Es kann auch Schwellungen nach Sportverletzungen lindern.  Dies ist auf die Wirkung von OPC auf die Blutgefäßdurchlässigkeit zurückzuführen: Es behindert die Durchlässigkeit der Blutgefäße, was die Schwellneigung verringert.

Augenprobleme: Im Allgemeinen wirkt sich OPC günstig auf Augenprobleme aus, die durch eine unzureichende Blutversorgung des Auges verursacht werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Sehschwäche auf einen ungesunden Blutzuckerspiegel, einen schlechten Gesundheitszustand der Blutgefäße oder auf entzündliche oder degenerative Prozesse zurückzuführen ist.

Es wurde auch festgestellt, dass die OPC das gesunde Sehvermögen in Fällen von verminderter Sehkraft aufgrund von mikrovaskulären Schäden, Netzhautblutungen und Ödemen unterstützt. Auch bei Menschen mit Nachtblindheit erwies es OPC als vorteilhaft.

Allergien / Hautprobleme: Immer mehr Personen in unserem Teil der Welt leiden an Allergien und Hautproblemen. Viele Wissenschaftler glauben, dass die zunehmende Umweltverschmutzung und freie Radikale daran schuld sind. OPC hemmt die Überreaktion von Mastzellen; Immunzellen, die für die meisten Symptome allergischer Reaktionen verantwortlich sind. Darüber hinaus eignet es sich auch sehr gut für den Einsatz bei Hautproblemen, die eine allergische Komponente haben, wie Neurodermitis und Ekzeme.

Akne entwickelt sich als Reaktion auf hormonelle Veränderungen im Körper, normalerweise während der Pubertät. Die Talgdrüsen produzieren mehr Talg, werden verstopft und entzünden sich. Die entzündungshemmende Wirkung von OPC und seine Fähigkeit, einen gesunden Blutfluss zu fördern, beschleunigen die Entgiftung der Haut und begünstigen eine reinere Haut.    

Anti-Aging / Gedächtnis / Stress / Immunsystem: Das Ausmaß der freien Radikale, denen der Körper ausgesetzt ist, entscheidet darüber, ob der Alterungsprozess schneller oder langsamer vonstattengeht und ob früher oder später Krankheiten auftreten. Auch das Gedächtnis wird durch freie Radikale negativ beeinflusst, ebenso wie das Immunsystem und die Fähigkeit des Körpers, auf Stress zu reagieren. Das Ergebnis ist eine Beschleunigung des Alterungsprozesses. Nur wenn man dem Körper hilft, mit den freien Radikalen umzugehen, ist es möglich, diesen Wettlauf gegen das Altern zu unseren Gunsten zu beeinflussen und «jung» alt zu werden.

Eine Kapsel (transparent) enthält 60 mg OPC (oligomere procyanidine) aus der Traubensorte Vitis vinifera in pharmazeutischer Qualität.
Andere Inhaltsstoffe: Reismehl, Magnesiumstearat, SiO2.

Im Normalfall 1 Kapsel 1 – 3 mal täglich zu den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Produktinformationen sind keine Heilaussagen, generell wird vor einer Selbstmedikation ohne Rücksprache mit dem Arzt abgeraten. Irrtümer sowie Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Für Kinder unerreichbar an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „OPC“

Anti-Aging Hormone rezeptfrei in allen Dosierungen!