Stop Aging Start Living
Bestellen Sie dieses Produkt bei Pharmatrans! www.pharmatrans.com
Infobroschüren – jetzt als Gratis-Download!
Hormone & Hormonähnliche SubstanzenChronobiologieHerz & KreislaufHirn & GedächtnisMännergesundheitPower & EnergySexualität & LibidoSport & MuskelnStoffwechsel & Gewicht

Androchron®

Androchron®

Chronobiologische Nahrungsergänzung für Männer über 50 mit Antriebsschwäche und beginnendem Testosteronmangel.Ein natürlicher «Testosteron-Booster», der die körperliche Leistungs­fähigkeit, Libido und Muskelkraft steigert. Die einzigartige Kombination verschiedener Vitalstoffe garantiert einen maximalen Wirkungsgrad bei gleichzeitig minimalem Risiko.

Grundlagen

Mit zunehmendem Alter nimmt die körper­eigene Produktion der Sexualhormone stetig ab. Ähnlich wie bei den Frauen, bei denen dieser Prozess die Menopause (Wechseljahre) auslöst, ist auch beim Mann die Abnahme der Hormone für eine Vielzahl von Beschwerden verantwortlich. Viele sprechen daher auch von der s. g. Andropause – das Klimakterium des Mannes. Die Hormonabnahme hat Auswirkungen auf den Fettstoffwechsel, die Muskelmasse, den inneren Antrieb und die Libido. Darüber hinaus mehren sich Störungen der Prostata, der Nieren- und Herzfunktion sowie der allgemeinen Fitness. Ziel einer guten Nahrungsergänzung sollte daher sein, auf natürliche Weise den entstehenden Hormonmangel auszugleichen und hierdurch bedingten Veränderungen entgegenzuwirken.

Die Kombination aus L-Arginin und Taurin stellt hierfür eine seit Jahren bewährte Methode dar, auf sanfte Art und Weise Antriebs­schwächen gleich welcher Art entgegen­zuwirken und auch die Herz- und Nieren­funktion zu unterstützen. Verstärkt wird letztere durch Sägepalmen-Extrakt mit seinen vielfach belegten, positiven Wirkungen auf die Prostata. Dieses Naturheilmittel kann einer beginnenden Vergrößerung der Prostata entgegenwirken. Dadurch werden Beschwerden beim Wasserlassen gemindert, die Blase wird vollständig entleert, wodurch etwaige Folgeschäden an Blase, Niere und letztlich Herz verhindert werden. Zusammen mit dem Ginkgo biloba-Extrakt wird darüber hinaus eine Verbesserung der gesamten Durchblutung erzielt, was die körperliche und geistige Fitness steigert. Die in der Wirkstoffkombination enthaltenen Lignane  besitzen sanfte östrogen-verwandte Eigenschaften und regulieren somit den Hormonhaushalt und stärken die Herzgesundheit.

Gleichzeitig ist Tribulus, ein natürliches, nicht-hormonelles Pflanzenprodukt – gewonnen aus dem Heilkraut Tribulus terrestris – dem Androchron® beigegeben. Studien zeigten, dass bei Einnahme von Tribulus die körpereigenen Testosteronspiegel um mehr als 50 Prozent ansteigen können. Tribulus wird daher auch von einigen als Testosteron-Booster bezeichnet. Es führt zu einer Erhöhung der Testosteronspiegel, indem es die Ausschüttung des luteinisierenden Hormons (LH) stimuliert, welches dann wiederum die Testosteronproduktion ankurbelt.

Abgerundet wird die Zusammensetzung von Androchron® durch die auf die jeweilige Tages- und Nachtzeit abgestimmte Zufuhr von Vitalstoffen, die eine gesteigerte Bioverfügbarkeit und optimale Wirkungsweise aller einzelnen Wirkstoffe garantiert.

Nach oben Nach oben

Wirkungen

Taurin und L-Arginin: Während es sich beim erstgenannten um eine Aminosulfonsäure handelt, ist L-Arginin eine Aminosäure. Beide können vom erwachsenen Organismus selbst gebildet werden und werden zudem über die Nahrung aufgenommen. Für beide ist eine positive Wirkung auf das Herzkreislaufsystem beschrieben, wobei für L-Arginin der Wirkmechanismus bekannt ist: Aus L-Arginin wird Stickstoffmonoxid (NO) gebildet, dessen gefäßerweiternde Wirkung wissenschaftlich belegt ist. L-Arginin spielt zudem bei der Bildung und Freisetzung verschiedener Hormone eine wichtige Rolle. Taurin ist an der Bildung der Gallensäuren beteiligt und übt so seinen positiven Effekt auf den Energiehaushalt aus.

Sägepalme: Das Extrakt der Sägepalme enthält wertvolle Öle, Polysaccharide sowie Phytosterine, Flavonoide und Carotinoide (sekundärer Pflanzenstoffe). Das Extrakt wird in der Naturheilkunde seit Jahrhunderten angewandt und führt vor allem im Frühstadium einer gutartigen Prostatavergrößerung (BPH) zu deren Rückgang. Dadurch wird erreicht, dass die Beschwerden beim Wasserlassen erheblich reduziert werden und der Harnfluss erhöht wird. Darüber hinaus zeigen sich positive Auswirkungen auf das gesamte Herzkreislaufsystem.

Lignane: Abgeleitet vom lateinischen Begriff für Holz (lignum) bezeichnet Lignane eine besondere Klasse an Antioxidantien, Polyphenolen und Isoflavonen. Am stärksten ist die strukturelle Ähnlichkeit der Lignane mit der Gruppe der Sexualhormone. Das ermöglicht durch Anbindung an gewisse Rezeptoren unserer Zellen sowohl den Ausgleich der nachlassenden Eigenproduktion als auch eine Abschwächung bei zu hoher Hormon­produktion. Auf diese Weise greifen Lignane in die Entwicklung hormonabhängiger Tumore (Brust, Prostata, Darm) ein. Neben der Einschränkung gewisser Krebsrisiken kann mit Lignanen zusätzlich eine Verbesserung der Herzgesundheit erzielt werden.

Tribulus: Die in Tribulus enthaltenen Wirkstoffe sind spezielle sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannten Saponine.
Saponine (lateinisch Sapo = Seife) sind in Pflanzen häufig vorkommende wasserlösliche, glykosidische Naturstoffe. Hauptwirkstoff ist die Substanz Protodioscin, eine steroidähnliche Verbindung. Tribulus bewirkt durch die Stimulation der Hirnanhangdrüse eine Ausschüttung von luteinisierendem Hormon (LH) und LH wiederum bewirkt die Ankurbelung der Testosteronproduktion. In den letzten 20 Jahren wurden verschiedenste Untersuchungen durchgeführt, wobei gezeigt werden konnte, dass Tribulus die Freisetzung von LH um bis zu 72 % und dadurch die von Testosteron um bis zu 50 % steigern kann.

Ginkgo biloba: Dieser spezielle Ginkgo-Extrakt fördert die Durchblutung des gesamten Körpers, in dem er die Blutgefäße weitet und die Verklumpungsgefahr des Blutes senkt. Beschwerden, die durch eine mangelnde Durchblutung bedingt sind, werden daher gelindert: Im zunehmenden Alter sind dies vor allem Gedächtnisverlust, nachlassende Muskelkraft und Stoffwechselerkrankungen.

Vitamin C und E: Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, dessen Aufgabe darin besteht, Gewebsstrukturen, Zellmembranen und Zellbestandteile vor oxidativen Schäden durch freie Radikale zu schützen. Auch Vitamin E dient dem Schutz vor oxidativen Schäden bzw. deren Behebung und unterstützt den Effekt des Vitamin C.

Vitamine der B-Gruppe: Die verschiedenen Substanzen des Vitamin B-Komplexes unterstützen diverse Enzyme, welche verschiedene Schlüsselschritte des Stoffwechsels lenken. Mangelzustände bewirken oftmals Störungen der Prozesse.

Zink: Das Spurenelement Zink ist Bestandteil vieler Enzyme oder ihrer Co-Faktoren und greift damit in den gesamten Stoffwechsel ein. Es ist wichtig für die Zellteilung, spielt eine wichtige Rolle im Proteinstoffwechsel und ist darüberhinaus am Stoffwechsel der Wachstums- und Sexualhormone beteiligt.

Coral Calcium®: Reguliert den pH-Wert des Organismus. Je ausgeglichener der Wert ist, desto besser kann der Organismus alle anderen Wirkstoffe aufnehmen.

Bioperine®: Pfeffer-Extrakt, steigert die Bioverfügbarkeit von Substanzen.

Nach oben Nach oben

Indikationen

Allgemeine Fitness: Die durchgeführten Untersuchungen belegen, dass Androchron® die Herzmuskelaktivität anregt, antibakteriell wirkt, und sich somit zur Vorbeugung und Behandlung von bakteriellen Infektionen und Entzündungen eignet, die Entstehung von Nierensteinen verhindert, die Bildung von weißen und roten Blutkörper­chen unterstützt und das Immunsystem stärkt. All diese Eigenschaften bewirken zusammen eine signifikante Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens sowie der körperlichen und geistigen Fitness.

Testosteronmangel (Andropause): Speziell die Beschwerden, die durch einen stetigen Abfall der Testosteronspiegel hervorgerufen werden, können durch diese Nahrungs­ergänzung gelindert werden. Studien belegen, dass nach 30 bis 60 Tagen die Testosteron­spiegel bei Männern nachweislich anstiegen. Gleich­zeitig erhöhte sich die Libido, oftmals auch die Erektions­stärke und die Sperma­bildung. Bei den meisten Testpersonen wurde auch die allgemeine Stimmungslage verbessert.

Sport: Wie Testosteron erwiesen sich auch die Inhaltsstoffe von Androchron® als äußerst wirksame Mittel, um Energie und Ausdauer bei sportlichen Aktivitäten zu erhöhen. Dabei wirken sie sowohl direkt als auch indirekt auf die Muskelfasern ein und steigern deren Kontraktionskraft. Gleichzeitig hat die spezielle Zusammensetzung von Androchron® bis heute – im Gegensatz zu anabolen Steroiden – keinerlei Nebenwirkungen hervorgerufen und sich als unbedenklich und absolut sicher erwiesen.

Nach oben Nach oben

Zusammensetzung

 

AM Kapsel (Morgen)
Tagesdosis
L-Arginin HCI200 mg
Taurin100 mg
Sägepalmen-Extrakt200 mg
HMR Lignane30 mg
Vitamin B11,4 mg
Vitamin B21,6 mg
Vitamin B62 mg
Vitamin C60 mg
Vitamin E20 mg
Coral Calcium®25 mg

Bioperine®

2,5 mg

in pharmazeutischer Qualität.

Andere Inhaltsstoffe: SiO2, Tricalciumphosphat, Magnesiumstearat, Stearinsäure.

PM Kapsel (Abend)
Tagesdosis
Tribulus terrestris-Extrakt400 mg
Ginkgo biloba-Extrakt50 mg
Niacinamid18 mg
Vitamin B121 mg
Zink (Zn)15 mg
Coral Calcium®25 mg

in pharmazeutischer Qualität.

Andere Inhaltsstoffe: Reismehl, SiO2, Magnesiumstearat.

Nach oben Nach oben

Dosierung

Im Normalfall 1 Kapsel AM (gelb) morgens und 1 Kapsel PM (blau) abends mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Nach oben Nach oben

Nebenwirkungen, Kontraindikationen

Sowohl für die Einzelkomponenten als auch deren Kombination sind bis heute keine nennenswerten Nebenwirkungen oder Kontraindikationen bekannt geworden.

Nach oben Nach oben

Hinweise

Generell wird empfohlen, vor der Einnahme einen Spezialisten zu konsultieren. Beim Vorliegen von Krankheiten oder bei gleichzeitiger Dauereinnahme von Medikamenten sollte Androchron® auf alle Fälle nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewandt werden. Treten unter der Einnahme von Androchron® Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren. Für Kinder unerreichbar an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Dieses Produkt erhalten Sie in Apotheken oder über die Firma Kaufen Sie dieses Produkt bei PharmatransPharmatrans.

Informationen über Preise und Verpackungsgrössen erhalten Sie hier.

Nach oben Nach oben

Hersteller:

VitaBasix® by LHP Inc.,
info(at)vitabasix.com

Änderungen und Irrtum vorbehalten.
Stand September 2015

Wichtige Hinweise:
Unsere Produkte werden nach GMP (Good Manufacturing Practice) Standard hergestellt. Qualität, Reinheit und Konzentration werden laufend von unabhängigen Testlabors nach FDA (Food and Drug Administration) Richtlinien überprüft.

Unsere Produkte sollen als Präventivmaßnahmen bzw. zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens verstanden werden. Bei der Verwendung zur Behandlung von Krankheiten empfehlen wir unbedingt die vorherige Konsultation Ihres Arztes.